So geht das nicht …


Als Informatiker der hart an den Trends arbeitet traniere ich jeden Tag meine geistige Fitness. Meine körperliche Fitness war recht gut über 80 Kg war ich selten. Vor 7 Jahren habe ich mein Mountainbike wegen Leder am Arsch in die Ecke gestellt. Dann habe ich 2 Jahre mit einem Cross-Trainer gearbeitet, ein Billig-Teil welches nach 2 Jahre Schrott war. Vor 4 Jahren sind wir mit der Family auf eine einjährige Weltreise und damit habe ich quasi sämtliche sportlichen Aktivitäten eingestellt. Resultat im März 2009, 43-jährig und 92 Kg auf den Rippen bei 176 cm Grösse … so geht das nicht!

März 2009 habe ich mir einen guten Cross-Trainer angeschafft, der einzige Home-Trainer ders bringt. Der Trainingsstart war hart, deprimierend wie wenig Leistung ich brachte, dennoch ging es langsam aufwärts und ich schaffte 18 Min. Nach 6 Wochen kam das Aus, Entzündung am Rücken und Arschbacke mind. 8 Wochen Trainingspause waren nötig für die Erholung. Der Frust war gross, Aktivitäten eingestellt :-(

Im Juli 2009 habe ich mich besinnt und einen neuen Anlauf genommen, diesmal aber mit Walking. Ich habe mir eine schöne Strecke ausgesucht ca. 4 Km mit ca. 80 Höhenmetern in 90 Min. Der steile Aufstieg von ca. 1,5 Km war enorm hart, jedes Kilo musste rauf. Bis Ende August habe ich es dann wöchentlich 1-2 Mal durchgezogen und es ging ganz, ganz langsam besser, 60-70 Min. dauerte es nun. Meine Rückenschmerzen waren verflogen und ich fühlte mich etwas besser.

Advertisements

Über Daniel S.

Unwichtig :-) oder siehe hier: rock-that-body.com Kontakt via E-Mail: daniel(at)rock-that-body.com
Dieser Beitrag wurde unter Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s