Normal und doch immer auf ein Neues


Eine ganz normale gute Trainingswoche, trotz der Blessuren vom Montag.

  • MO 14.11.  Mittag 90 Min. Biken in Magglingen – Hohmatt – Prés de Macolin – Hohmatt – Magglingen – Biel weniger Strecke mehr Geschicklichkeit dafür mit Sturz
  • DI 15.11.  7:15  40 Min. Schwimmen trotz Schmerzen im linken Unterarm, interessanterweise mit mehr Power als auch schon, ich nehme an weil einigermassen ausgeruht … für einmal
  • DO 17.11.  12:00  Biel – Nidauberg – Magglingen abwechslungsweises Walking mit geschlossenen Augen … 60 Min. gutes Feeling
  • FR 18.11.  7:00  45 Min. Schwimmen
  • SA 19.11.  22:00 bis 02:00 ca. 3 Std. auf dem Dancefloor bei „Technikal Knockout“ im Ohm10
  • SO 20.11.  11:00 bis 15:00 oder 3 Std. auf dem Bike Biel – Twannberg – Hohmatt – Magglingen – Biel einfach genial Sonne und warm fast T-Shirt Wetter

Am Sonntag war ich dann noch im Solbad Schönbühl zum Regenerieren. Die Arschbacke links aussen ist immer noch verdammt gelb vom Sturz vom Montag, aber wer braucht schon die äussere Arschbacke ;-) Am Sonntag habe ich dann noch den Jürg kennen gelernt, ein cooler Walliser der in Bern lebt. Wir sind ins Gespräch gekommen und haben einen regen interessanten Austausch über Sport und Gesundheit gehabt. Werden uns sicher demnächst auf ein Bierchen treffen und sicher auch mal zusammen Biken oder Runnen gehen.

Advertisements

Über Daniel S.

Unwichtig :-) oder siehe hier: rock-that-body.com Kontakt via E-Mail: daniel(at)rock-that-body.com
Dieser Beitrag wurde unter Biking, Dancing, Running, Schwimmen, Training, Walking veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s