Mehr Erholung als auch schon


Wenn ich so zurückblicke auf letzte Woche hatte ich das Highlight mit dem Night-Biking. Leider war es nicht für alle Teilnehmer ein Highlight, einer ist gestürzt und hat sich einen Mittelhandknochen gebrochen. Gute Besserung an dieser Stelle. Sonst bin ich nur bedingt zufrieden, irgendwie habe ich das abstruse Gefühl zu wenig gemacht zu haben. Insbesondere am Wochenende gab es für einmal Null Bewegung und erst noch wenig Schlaf. Dafür habe ich einen schönen Samstagabend genossen und einen geruhsamen Sonntag verbracht.

  • MO 21.11.  12:00  60 Min. Jogging die alte Hausstrecke davon einen ganzen Teil Walking mit geschlossenen Augen, also noch etwas blinzelnd aber es geht immer besser
  • DI 22.11. 7:00  45 Min. Schwimmen sprich Crawlen – Flösseln – Crawlen mit Bully
  • MI 23.11.  18:45 1. Cross-Country-Night-Biking uphill von Biel nach Magglingen und downhill zurück
  • FR 25.11.  7:00  45 Min. Crawlen … ich werde langsam richtig schnell, macht Spass

Aus sportlicher Hinsicht waren immerhin ein paar andere Schweizer sehr erfolgreich: Der FC Biel schreibt wieder ein wenig Cup-Geschichte und eliminiert den FC Servette, der EHC Biel putzt erstmals seit 17 Jahren den ZSC vom Eis, Didier Cuche gewinnt das 1. Rennen des Winters und Roger Federer nimmt wieder Fahrt auf und gewinnt das Masters … herzliche Gratulation :-)

Advertisements

Über Daniel S.

Unwichtig :-) oder siehe hier: rock-that-body.com Kontakt via E-Mail: daniel(at)rock-that-body.com
Dieser Beitrag wurde unter Biking, Running, Schwimmen, Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s