Trainingsstart ins neue Jahr


Ja richtig, irgendwie bin ich zweimal ins neue Jahr gestartet. Nach dem sehr ausschweifenden Silvester-/Neujahrswochenende und dem etwas zu ambitionierten Lauf vom Montag, musste ich eben doch eine Woche büssen. Ab Dienstag lief die Nase, das übertreiben hat mir eine Erkältung mit Schnupfen eingebracht. Halsweh und Husten konnte ich immerhin abwenden und seit Sonntag bin ich wieder einigermassen im Saft. Die Nase hat noch die ganze Woche ein wenig gebremst aber nicht wirklich mehr gestört.

  • MO 9.1.  7:15  45 Min. Crawlen lief ganz gut, allerdings recht Müde nach der Session
  • DI 10.1.  16:30  45 Min. Running auf der Hausstrecke bei kitschiger Aussicht und Sonnenschein. Dazu weiterer Erfolg im Blindlauf die ganze Teststrecke in 3 Anläufen zu 125, 294 und 164 Schritten geschafft, es läuft immer besser.
  • MI 11.1.  12:00  90 Min. Biken im Bärletwald-Brügg-Port-Nidau-Biel
  • DO 12.1.  7:45  45 Min. Crawlen mit müden Beinen vom Biken
  • SA 14.1. 13:30 70 Min. Running auf der langen Hausstrecke bei schönstem Wetter. Dazu weiterer Erfolg im Blindlauf die fast ganze Teststrecke in einem Anlauf zu 393 Schritten geschafft und das so schnell wie nie.

Diese Woche stand ganz im Zeichen des Blindlaufs, das tut mental sehr gut und hilft die Montivation hoch zu halten. Leider musste ich feststellen, dass mir die Feiertage doch fast 2 kg mehr auf die Rippen gebracht haben … die müssen natürlich sofort wieder weg, bin jetzt 75kg auf 72 will ich runter bis Ende Februar ;-)

Advertisements

Über Daniel S.

Unwichtig :-) oder siehe hier: rock-that-body.com Kontakt via E-Mail: daniel(at)rock-that-body.com
Dieser Beitrag wurde unter Biking, Running, Schwimmen, Sensorik, Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s