Woche 6 – Entspannung und Erholung


Ja die Trainingswoche 6 steht immer noch ein wenig im Zeichen von Entspannung und Erholung … frei nach Fränzi! Seit dem Red Trip haben wir komplett auf das Running verzichtet, ich bin ja nicht der Profi, aber das Befinden scheint dem Coach Matthias recht zu geben, ich fühle mich besser und besser, die Zeichen für den Halbmarathon stehen gut.

Das mit dem Wadenkrampf hat sich definitiv gelegt und die Gegenmassnahmen mit Zusatz-Magnesium und Magnesium-haltigem Food scheinen zu wirken. Ich achte vermehrt auf die Flüssigkeitszufuhr, scheint ja auch eine grosse Rolle zu spielen und konsumiere jetzt doch auch regelmässig ein elektrolytisches Getränk. Über den Daumen gepeilt, konsumiere ich jetzt ~1 Liter mehr pro Tag, eben auch in der Trainingsfreien Zeit. Damit wäre ich in der Trainingsfreien Zeit auf 2,5 bis 3 Liter täglich angekommen übrigens zu 90% ungesüsst. Sogar das neu eingeführte Birchermüesli enthält Null Zucker oder Süssstoffe ist dafür mit Magnesium, Calcium und Kalium angereichert … back to the roots of „Biobäbätsch“ (alias Biomatsch) ;-)

  • MO 28.5. Nachmittag: 2 Std. Biken Biel-Gaicht-Preles-Twannberg-Magglingen-Biel ~20 km bei ~600 Höhenmetern auf kleinen Waldpfaden so „absolute cross-country“ nur zweimal musste ich kurz absteigen weils zu steil-schlammig oder zu steil-steinig wurde … selten mit so viel Power geradelt!
  • MI 30.5. Morgen: 45 Min. Crawlen im Hallenbad
  • FR 1.6. 21:45: 45 Min. lockeres Nacht-Jogging zum Angewöhnen, im Wald wurde es echt spannend
  • SA 2.5.  10:00: 1’200 m Crawlen und ein paar Übungen im Sportbad Käpfnach, geniales 50 m Becken im Zürichsee, ~24 Grad warmes Wasser
    Sportbad Käfnach (Horgen ZH)
  • SA 2.5.  15:00: Etwas Biken, ~5 km und 300 Höhenmeter rauf und wieder runter bei schönstem Sonnenschein

Der Countdown läuft, nächsten Freitag ist es endlich soweit, Halbmarathon an den Bieler  Lauftagen – let’s rock that body !!!

Advertisements

Über Daniel S.

Unwichtig :-) oder siehe hier: rock-that-body.com Kontakt via E-Mail: daniel(at)rock-that-body.com
Dieser Beitrag wurde unter Biking, Ernährung, Gesundheit, Halbmarathon, Running, Schwimmen, Sport, Training abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Woche 6 – Entspannung und Erholung

  1. Matthias schreibt:

    Gehe dann doch noch 20-30min laufen so bis Mitte Woche; damit du siehst, ob du es noch kannst! ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s