Red Trip 2013 ins Wasser gefallen


Leider ist für mich der Red Trip 2013 in Wasser gefallen :-( Letzten Mittwoch noch bevor ich ins Intervall-Training starten konnte, schon beim Einlaufen hat es mich in der rechten Hüfte gezwickt … tja ich hätte mir nach dem GP Bern wohl doch noch ein paar Tage mehr Laufpause gönnen sollen. Ich weiss nicht genau was los ist, aber ich tippe auf eine kleine Sehnentzündung.

Meine lieben roten Freunde haben einen verkürzten aber scheinbar sehr abwechslungsreichen Red Trip in Neuchâtel, auf den Chasseron erlebt. Es hat geregnet, geschneit, gehagelt, genebelt und die Sonne hat auch zwischendurch gelacht … also eine richtige Red Trip Challenge … leider ohne mich.

Immerhin freue ich mich, dass es mir heute viel besser geht und am Donnerstag Abend geht es ab an den Lac de Joux :-)

Am Lac de Joux, in Le Sentier haben wir ein verlängertes Wochenende und komme was wolle es gibt für mich ein Spring Camp 2013 II. Ich kann im Centre Sportif de la Vallée de Joux sogar eine Schwimmbahn für mich alleine mieten. Sowieso lädt das Vallée de Joux ein zum Bike, Laufen und Wandern … und das Wetter wird mich von gar nichts abhalten!

Bis nächsten Donnerstag sind noch zweimal Schwimmen auf dem Programm – Wir lassen uns nicht unterkriegen!

Advertisements

Über Daniel S.

Unwichtig :-) oder siehe hier: rock-that-body.com Kontakt via E-Mail: daniel(at)rock-that-body.com
Dieser Beitrag wurde unter Adventure, Event, Reisen, Running, Schwimmen, Sport, Training, Wandern abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Red Trip 2013 ins Wasser gefallen

  1. Matthias schreibt:

    See you 2014! :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s